WIR SIND WIEDER
FÜR SIE DA

Touristische und geschäftliche Übernachtungen, sowie Tagungen können wieder stattfinden.

Für Hotelgäste: Frühstück vom Buffet
Wichtig bei Anreise: Vorlage eines negativen Corona-Tests

Hier das Sicherheits- und Hygienekonzept der Friedrich Hotel GmbH zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter:

  • Alle Mitarbeiter sind über die notwendigen Hygienerichtlinien geschult
  • Alle Mitarbeiter die Erkältungssymptome aufweisen sind mind. 7 Tage in Quarantäne
  • Alle Reinigungsarbeiten werden intensiviert
  • Jede Menschenansammlung wird vermieden
  • Alle Mitarbeiter tragen eine FFP2 Maske, sofern der Mindestabstand nicht mehr eingehalten werden kann.
  • Zur Anreise ist ein aktueller, negativer Coronatest vorzulegen. Vollständig geimpfte und vollständig Genesene sind von dieser Regelung ausgenommen.
  • Im Hotelgebäude und auf dem Weg zum Sitzplatz herrscht FFP2 Maskenpflicht.
  • Für Übernachtungsgäste ist unser Frühstücksraum geöffnet.
  • Möglichst bargeldloses Bezahlen
  • Feste Zuteilung von Etage / Zimmermädchen
  • Desinfektion von allen Lichtschaltern / Griffen bei jeder Reinigung
  • Lüften der Zimmer während der gesamten Reinigungszeit mit ganz geöffnetem Fenster– wo möglich mit Durchzug
  • Wechsel der Reinigungslappen nach jedem Zimmer
  • Reinigungspersonal arbeitet mit FFP2 Masken und Handschuhen
  • Betten werden während des Aufenthaltes nicht mehr aufgeschüttelt
  • Bleibe-Zimmer werden nicht gereinigt – nur auf Wunsch
  • Persönliche Gegenstände des Gastes (zum Beispiel Pyjama) werden vom Personal nicht mehr berührt.
  • Ein Austausch der Handtücher/Bettwäsche erfolgt nur noch auf Wunsch
  • Kontaktdatenerfassung aller Gäste
  • Abstandhalten von 1,5m
  • Wir schütteln derzeit keine Hände
  • regelmäßiges Desinfizieren von Händen
  • Einhalten der Husten- und Niesetikette
  • Intensives Händewaschen nach dem Toilettengang
  • FFP2-Maskenpflicht in allen Bereichen.  Am Tisch und im Hotelzimmer kann die Maske abgenommen werden.
  • Reduzierung der Kapazitäten im Frühstücksraum zur Sicherstellung des Mindestabstands von mindestens 1,5 m
  • Langes Lüften der Gastronomieräume zwischen, vor und nach den Mahlzeiten
  • Die Gastronomieräume wurden mit HEPA bzw. UVC-Luftfiltern ausgestattet, um stetig die Luft von infektiösen Aerosolen zu befreien.
  • Servicemitarbeiter mit FFP2 Maske
  • Regelmäßige Technische Überprüfung der Spülmaschinen und ggf. Austausch, damit eine hygienische Reinigung des Geschirrs und der Gläser gewährleistet ist.
  • Regelmäßige Desinfektion der Oberflächen
  • Tagungsgäste benötigen einen Test vor jeder Veranstaltung (max. 24h alt).
  • Anbringen von Desinfektionsmittelspendern vor den Tagungsräumen
  • Langes Lüften der Tagungsräume vor und nach der Tagung.
  • Ausstatten der Tagungsräume mit HEPA bzw. UVC Lüftern
  • Hinweissschild „Abstand halten“
  • Zuteilung extra großer Tagungsräume
  • Stuhl frei – Stuhl belegt Regel (Stuhl bleibt als Abstandshalter stehen),
  • Tagungsräume werden während der Tagung nicht von Personal betreten
  • Abräumen findet nach Tagungsende statt

Unsere WEITEREN HOTELS
IN BAMBERG

 
Konzept, Vermarktung, Design & Programmierung von myhotelshop | Copyright © 2021